fbpx

Luftbrücke China - Schweiz

Luftbruecke_welti01

Luftbrücke China –Schweiz

Gemeinsam für Zürcher Spitäler

Am 5. April 2020 landete der erste von zehn Swiss-Fliegern mit Schutzartikeln für 34 Institutionen aus dem Gesundheitsbereich in den Kantonen Zürich und Schwyz. Knechtcare und Welti-Furrer, beide Teil der Knecht Gruppe, haben die Luftbrücke zusammen mit der Kantonsapotheke Zürich und dem Spital Männedorf initiiert.

Die grösste Herausforderung in diesem komplexen Projekt stellt die Logistik dar. Das Material muss sicher von China bis an die Türe der Spitäler in kürzester Zeit transportiert werden. Die Artikel werden dafür nach Ankunft am Flughafen Zürich von Welti-Furrer abgeholt und im vollautomatischen Containerlager von Welti-Furrer in Dielsdorf zwischengelagert und kommissioniert.

Für die Verteilung an die Zürcher Spitäler gemäss Vorgaben der Kantonsapotheke Zürich hat Welti-Furrer einen Webshop eingerichtet. In täglichen Touren werden nun die dringend benötigten Artikel wie Handschuhe, Masken, Kittel und Sicherheitsbrillen an die Spitäler verteilt.

Es freut uns, dass knechtcare und Welti-Furrer in dieser anspruchsvollen Situation einen Beitrag zur Bewältigung der Pandemie leisten dürfen.

Mehr dazu in den Beiträgen vom TeleZüri und der Aargauer Zeitung

Erfahren Sie mehr zu unseren Dienstleistungen: Luftbrücke.ch

Luftbruecke_welti02
Luftbruecke_welti03