Unsere Zertifizierungen

Wir lassen uns prüfen!

Damit Sie sich sicher fühlen

Ihre Offertanfrage
Sie haben es fast geschafft!
Wir haben Ihre Anfrage entgegen genommen.

Ihr persönlicher Berater wird Sie in Kürze kontaktieren.

Gibt es einen Wunschtermin zu welchem wir Sie kontaktieren sollen?

Wir sind Mitglied von ICEFAT und GRASP zertifiziert

Als spezialisierter Kunstlogistiker ist es uns ein Anliegen, Ihnen einen professionellen und optimalen Service zu bieten - sowohl in Bezug auf Transporte als auch auf Lagerungen. Deshalb lassen wir uns von externen Stellen prüfen.

ICEFAT

Als spezialisierte Kunstlogistiker sind wir seit vielen Jahren Mitglied des weltumfassenden Netzwerks ICEFAT. 73 Firmen aus 33 Ländern folgen den anspruchsvollen Richtlinien für den verantwortungsbewussten und schonenden Umgang mit einzulagerndem oder zu transportierendem Kulturgut.

GRASP

Wir sind stolz darauf, mit unserer neuen Kunstlogistikinfrastruktur in Dielsdorf eines der modernsten und sichersten Kunstlager weltweit gebaut zu haben. Die Beurteilung anhand von über 2000 Fragen des GRASP-Katalogs zu verschiedenen Bereichen wie beispielsweise dem Sicherheitskonzept, den organisatorischen Abläufen oder auch der Exposition was Naturkatastrophen angeht, hat zu einem hervorragenden Resultat geführt.

ISO- 9001 Zertifizierung

Wir lassen unser Unternehmen nach dem Qualitätsmanagementsystem ISO 9001 prüfen. So stellen wir sicher, das wir jederzeit in der Lage sind, Produkte, Prozesse und Dienstleistungen in der gewohnten und definierten Qualität zu gewährleisten.

AEO (Zugelassener Wirtschaftsbeteiligter)

Der zugelassene Wirtschaftsbeteiligte Authorised Economic Operator, kurz AEO genannt, ist ein Status, der Personen und Unternehmen erteilt wird, welche hinsichtlich der Sicherheit der internationalen Lieferkette als zuverlässig gelten. Die Zertifizierung wird von der Oberzolldirektion in Bern erlassen und ist von Staaten, mit welchen die Schweiz entsprechende Abkommen hat, anerkannt (EU, demnächst Norwegen, später Japan, USA und China.) Dem zugelassenen Wirtschaftsbeteiligten werden Erleichterungen bei sicherheitsrelevanten Kontrollen gewährt.