fbpx

News Juli 2019

Bienenhaus Frick

Spektakuläre Zügelaktion in Frick

Eine "Züglete", wie sie nicht alle Tage vorkommt: Unter den Augen von Schaulustigen wurde am Samstag, 22. Juni 2019 das Bienenhaus des Forschungsinstituts für biologischen Landbau (FiBL) in Frick an einen neuen Standort gehoben.

Umzüge jeglicher Art gehören zu unseren täglichen Arbeiten, aber dass Bienen umziehen ist eher selten. Vor gut einer Woche wurde das Bienenhaus des Forschungsinstituts für biologischen Landbau (FiBL) in Frick an einen neuen Standort versetzt.

Nachdem das 12 Tonnen schwere Bienenhaus von seinen Verankerungen gelöst und sicher für den Transport vorbereitet war, wurde es mit einem 350-to Mobilkran, aus einer Distanz von 45m, abgehoben. Rund 90m von seinem bisherigen Standort entfernt, wurde es präzise auf den bereits vorbereiteten Fundamentspfosten wieder abgesetzt. Die vielen interessierten Schaulustigen vor Ort waren von der Aktion, welche ohne Komplikationen ablief, begeistert.

Einsatztruppe
– 5-Mann Einsatzteam

Eingesetzte Fahrzeuge/Material
– 1x Mobilkran Terex AC 350/6
– 1x Mobilkran Liebherr LTM 1060/2
– 3x Lastwagen mit Auflieger für Ballasttransporte

Verantwortung
Kurt Walther (kurt.walther@welti-furrer.ch)