Bücher, Bücher, Bücher

Welti-Furrer wurde als Spezialist für Bibliotheks- und Archivumzüge beauftragt, rund 2 Millionen Bücher im Rahmen der Ersteinlagerungen in die neue Kooperative Speicherbibliothek in Büron fachgerecht zu verpacken zu transportieren.

Die Schweizer Bibliotheken verfügen über Millionen von Büchern, Zeitschriften und andere Medien. Nicht alle davon werden allerdings regelmässig ausgeliehen oder vor Ort gelesen. Die Bibliotheken verfügen auch über den Auftrag, «Wissen zu konservieren». Bücher werden im Rahmen dessen aufbewahrt, wenn deren Inhalt als dafür lohnenswert eingestuft wird. Entsprechend füllen sich die Lagerbestände der Bibliotheken fortlaufend und Platznot in Lagern ist die Folge.

Aufgrund dessen haben sich diverse Zentral- und Universitätsbibliotheken zusammengeschlossen und die Kooperative Speicherbibliothek Schweiz in Büron (LU) gegründet. Die Speicherbibliothek ist ein teilautomatisiertes Hochregallager, welches aktuell Platz für 3.1 Mio. Bände bietet.

Welti-Furrer wurde beauftragt, die betroffenen Medien von bisher 16 unterschiedlichen Standorten zu packen und nach Büron zu transportieren. Dafür sind seit einem Jahr fast täglich zwei spezifisch ausgebildete Bibliothekspacker, ein Lastwagen und über hundert spezielle Wagen für Bibliotheksumzüge (Smartcarts) im Einsatz. Bis heute wurden rund 1.8 Mio. Exemplare durch Welti-Furrer transportiert.

Eine der angeschlossenen Bibliotheken ist die Zentralbibliothek Solothurn. In enger Zusammenarbeit mit der internen Logistik der ZB Solothurn wurden rund 100'000 Bücher durch Welti-Furrer nach Büron transportiert. Zuvor wurden die Bücher sachgemäss gereinigt und elektronisch erfasst. Angst, dass den Solothurnern, nun der Lesestoff ausgehen könnte, muss jedoch nicht bestehen – es verbleiben rund 900'000 Bücher in der Zentralbibliothek verfügbar.

Weitere Details zu diesem spannenden Auftrag von Welti-Furrer für den Bibliotheksumzug in Solothurn finden Sie in folgendem Artikel:

https://www.solothurnerzeitung.ch/solothurn/stadt-solothurn/100000-buecher-verlassen-die-zentralbibliothek-damit-es-wieder-platz-gibt-131368434