ISO 14001 Umwelt

Seit 2015 ist Welti-Furrer nach ISO 14001 zertifiziert.

Welti-Furrer AG ist bereits seit Februar 2000 zertifiziert nach ISO 9002 bzw. seit Januar 2009 nach ISO 9001:2008. Bereits beim Aufbau des Qualitätsmanagement-Systems haben wir die Leitlinien nach ISO 14001 mit berücksichtigt. Per Januar 2015 hat sich Welti-Furrer erfolgreich nach ISO 14001 zertifzieren lassen.

Umweltpolitik

Allgemeines:

Im Rahmen unserer Umweltpolitik halten wir uns an die gesetzlichen und behördlichen Anforderungen, und verpflichten uns, darüber hinaus, zur kontinuierlichen Verbesserung im Umweltbereich.

Auch unsere Lieferanten werden unter anderem nach Umweltaspekten ausgewählt. Zusätzlich wird sichergestellt, dass sich unsere Lieferanten im Umweltbereich stetig verbessern.

Leitbild Management:

Unsere eigene Umweltbelastung verfolgen wir und streben nach Reduktionen. Wir übertragen die Gedanken an unsere Kunden und fördern im Rahmen unserer Dienstleistungen deren umweltgerechtes Verhalten.

Fahrzeuge:

Welti-Furrer erneuert seinen Fahrzeugpark ausschliesslich mit neuen Fahrzeugen, welche der jeweils aktuellen Euronorm (zur Zeit Euronorm 6) entsprechen. Der Treibstoffverbrauch wird in die Evaluation neuer Fahrzeuge als wichtiger Faktor mit einbezogen.
Welti-Furrer setzt seit 2011 als erstes Umzugsunternehmen der Schweiz einen Hybrid-LKW der Marke Mercedes ein.

Treibstoff:

Welti-Furrer betankt seine Fahrzeuge mit Oekodiesel. Der Treibstoffverbrauch der Fahrzeuge wird untereinander verglichen und die Mitarbeiter zu umweltschonendem Fahren angehalten.

Hilfsmittel und Entsorgung:

Welti-Furrer setzt bei Umzügen wenn immer möglich wiederverwendbares Mietmaterial anstelle von Verbrauchsmaterial ein. Bei Entsorgungen erfolgt eine Trennung des Materials und Zuweisung an die entsprechenden offiziellen Entsorgungsstellen.

Zusammenarbeit mit myclimate:

Als Beitrag für einen wirksamen Klimaschutz arbeitet Welti-Furrer seit 2011 mit der Non-Profit-Organisation myclimate zusammen. Damit können die entstehenden CO2-Emissionen wirksam kompensiert werden.